Mog, der vergessliche Kater

"Dieser verflixte Kater!", hört man öfter als einem lieb ist im Hause der Familie Thomas. Denn Mog ist zwar ein lieber Kater, stolpert jedoch, so tollpatschig wie er ist, in jedes Fettnäpfchen, das sich ihm bietet. Dabei Mog, der vergessliche Kater ist es doch eigentlich gar nicht seine Schuld. Irgendwann reißt Mogs Geduldsfaden und deswegen beschließt der Kater eines Nachts davonzulaufen. Doch unfreiwillig wird er zum Helden, als er nachts im Haus den Schein einer Taschenlampe entdeckt. Der kleine Kater stolpert so von einem Abendteuer ins nächste, feiert ein ganz spezielles Weihnachtsfest, gewinnt eine Katzenshow mit einem akrobatischen Auftritt und rettet seinen besten Freund Bunny. Dieses Hörbuch von "Mog, dem vergesslichen Kater" entzückt nicht nur durch die markante Stimme von Katharina Thalbach, die den kleinen Kater in vier Geschichten zum Leben erweckt, sondern zeigt mit viel Humor, dass ein kleines bisschen Schusseligkeit gar nicht so unvorteilhaft sein muss. In allen Beständen für Kinder ab 3 Jahren gut einsetzbar.

Cornelia Braun

Cornelia Braun

rezensiert für den Borromäusverein.

Mog, der vergessliche Kater

Mog, der vergessliche Kater

Judith Kerr. Gelesen von Katharina Thalbach
Der Audio Verl. (2015)

1 CD (ca. 34 Min.)
CD

MedienNr.: 582685
ISBN 978-3-86231-585-7
9783862315857
ca. 9,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 3
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: