Kurz war ich König

Dieses Buch ist für Geschwisterkinder genau so interessant wie für Eltern von Geschwistern. Beide Gruppen können in der ersten Hälfte, einem Bilderbuch, ihre eigene Situation wiederfinden. Durch die plakativen, teils witzigen Bilder und vor allem Kurz war ich König durch die Gespräche darüber können sie vielleicht schon erkennen, was hier schief und was gut läuft und vielleicht auch schon Schlüsse für sich daraus ziehen. Der zweite Teil des Buches wendet sich mit Tipps und Informationen an die Eltern und andere Bezugspersonen der Geschwister. Sie erfahren, was die Ursachen für Probleme sein können und wie diese sich eventuell lösen lassen. Das Buch kann eine Unterstützung zur Lösung dieser Beziehungsprobleme sein, es zeigt auf, dass Familien damit nicht allein dastehen und dass es Lösungen geben kann. Es wirkt wie ein Kinder-Bilderbuch, ist aber ein empfehlenswerter Ratgeber für jede Familie ab der Schwangerschaft mit dem zweiten Kind.

Emily Greschner

Emily Greschner

rezensiert für den Borromäusverein.

Kurz war ich König

Kurz war ich König

Ljuba Stille ; mit einem Fachteil von Gabriele Meyer-Enders und [einem weiteren]
Mabuse-Verlag (2021)

42 Seiten : zahlreiche Illustrationen (farbig)
fest geb.

MedienNr.: 605051
ISBN 978-3-86321-547-7
9783863215477
ca. 16,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Fa, Pä
Diesen Titel bei der ekz kaufen.