Paradiesvoll & geheimnisgrün

Mads Vater James arbeitet als Ornithologe für die Dschungel-Wellness-Oase "La Lava". Die in den USA zurückgebliebene Familie glaubt, dass er dort seltene Vogelarten aufspüren und katalogisieren soll. Als die Familie ein Paradiesvoll & geheimnisgrün besorgniserregender Brief des Vaters erreicht, reisen Mad, ihre jüngere Schwester Ru und die Mutter in den Dschungel zum Vater. Sie ahnen zunächst nicht, dass sie sich hiermit in große Gefahr begeben, denn das "La Lava" entpuppt sich schon bald als mehr als eine grüne Schönheitsfarm für Superreiche. Die Schwestern Mad und Ru kommen den kriminellen Machenschaften des "La Lava"-Managements auf die Schliche, in dessen Zentrum ein sagenumwobener Vulkan, ein vom Aussterben bedrohter Vogel, ein Verjüngungselixir und ein erpresster Ornithologe stehen. - Ein überaus unterhaltsames Hörbuch, das überwiegend eine weibliche Hörerschaft finden wird. Es ist trotz seines völlig unrealistischen Szenarios (oder vielleicht genau deswegen) bis zum Schluss fesselnd und überrascht mit unerwarteten Wendungen. Sprachlich flott und unkonventionell spricht es den jugendlichen Hörer besonders an. Sehr gut von Birte Schnöink gelesen, die mit ihrer jungen Stimme dem quirligen Schwestern-Duo Leben einhaucht und sie in die Herzen der Hörer liest. Sehr gerne empfohlen.

Sylvia Steinbach

Sylvia Steinbach

rezensiert für den Borromäusverein.

Paradiesvoll & geheimnisgrün

Paradiesvoll & geheimnisgrün

Helen Phillips. Gelesen von Birte Schnöink
Silberfisch (2013)

4 CD (ca. 325 Min.)
CD

MedienNr.: 574355
ISBN 978-3-86742-145-4
9783867421454
ca. 20,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 10
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.