Was dein Baby dir sagen möchte

König beschreibt in sieben Kapiteln, was Babys mit bestimmten Tönen, Weinlauten und Gesichtsausdrücken sagen wollen, wie sie lernen und wie die Verbindung zwischen Eltern und Kind gestärkt werden kann. Optisch spricht das Buch Was dein Baby dir sagen möchte mit den zarten Pastelltönen und süßen Babyfotos vor allem junge Frauen an. Auch das Titelbild ist süß. Der Titel ist hingegen etwas missverständlich, impliziert er doch, dass jede Bewegung und jeder Laut des Kindes immer gleich eine Bedeutung hat. Die Beschreibungen lesen sich teilweise etwas zu verallgemeinernd und können beim jeweiligen Baby auch zu falschen Schlüssen führen. Grundsätzlich sollte Eltern vor allem mehr Selbstbewusstsein und Mut gegeben werden, die eigenen Kinder genau zu beobachten und vor allem dem eigenen (Bauch-)gefühl zu vertrauen. Dann braucht man für das eigene Baby auch keine Gebrauchsanweisung.

Nicole Schuster

Nicole Schuster

rezensiert für den Borromäusverein.

Was dein Baby dir sagen möchte

Was dein Baby dir sagen möchte

Vivian König
Humboldt (2019)

248 S. : Ill. (farb.)
kt.

MedienNr.: 598127
ISBN 978-3-86910-642-7
9783869106427
ca. 19,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Na
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: