Bohnen - vom Garten in die Küche

Die Familie der Bohnen umfaßt viele verschiedene Arten, die sich in der Anbauweise, im Aussehen und in der Nutzung unterscheiden. Die Menschen wissen seit Urzeiten um ihren gesundheitlichen Wert, vor allem für die Eiweißversorgung. Bohnen - vom Garten in die Küche Dieses Buch erzählt kurzweilig und interessant die Geschichte der Bohnen, stellt die bunte Vielfalt dieser Familie dar, beschreibt den Anbau im Garten und stellt viele verschiedene Rezepte vor. Das Büchlein ist so umfassend, dass der Leser anschließend zum Bohnenexperten wird. Auch für Menschen, die gestandene Gärtner sind und schon länger selbst Bohnen anbauen, gibt es noch so manchen Tipp und so manche Neuheit zu entdecken. Die Rezepte sind einfach, vegetarisch und durchweg alltagstauglich. Wie beim gesamten Programm des Pala-Verlags üblich ist der Druck auf Recyclingpapier und es gibt keine farbigen Abbildungen. Darum offenbart das Buch vielleicht erst auf den zweiten Blick seinen wahren Wert. Leider für die Größe und die Aufmachung etwas teuer. Für größere Büchereien und Büchereien im ländlichen Raum mit begeistertem Gärtnerpublikum trotzdem sehr empfehlenswert.

Ulrike Braeckevelt

Ulrike Braeckevelt

rezensiert für den Borromäusverein.

Bohnen - vom Garten in die Küche

Bohnen - vom Garten in die Küche

Ulla Grall
Pala-Verl. (2011)

216 S. : zahlr. Ill.
fest geb.

MedienNr.: 354846
ISBN 978-3-89566-298-0
9783895662980
ca. 16,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: