Chinesische Seidenstraße

Reisende, die nicht nur über die allgemein bekannten Sehenswürdigkeiten der Provinz Xinjiang im Nordwesten Chinas Auskunft erhalten wollen, sondern auch an profunden historischen und kulturellen Erläuterungen interessiert sind, Chinesische Seidenstraße werden Gefallen an diesem Buch finden. Neben einem ausreichenden Abschnitt zur Geografie und einer knappen Beschreibung der dort lebenden ethnischen Gruppen nimmt die umfangreiche, fundierte aber durchaus spannende Darstellung der Geschichte und Kultur einen großen Raum ein. Erst dann folgen die detaillierten Informationen zu den Reisezielen entlang der chinesischen Seidenstraße, die durch gutes Kartenmaterial anschaulich ergänzt werden. Die vielfältigen landschaftlichen Schönheiten dieser Region und die Kulturdenkmäler werden in beeindruckenden Fotos dokumentiert. Dazwischen finden sich kurze Reportagen von Touristen, die Teile dieses riesigen Gebietes z.B. zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet haben und zusätzliche Anregungen liefern. Auch die für Touristen notwendigen Reisetipps von A - Z und einige wichtige chinesische und uigurische Redewendungen fehlen nicht. - Ein sehr zu empfehlender Reiseführer, der sich durch die profunde Landeskunde von vielen anderen derartigen Publikationen erfreulich unterscheidet.

Edith Schipper

Edith Schipper

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Chinesische Seidenstraße

Chinesische Seidenstraße

Andreas von Heßberg ; Waltraud Schulze
Trescher (2014)

221 S. : zahlr. Ill. (überw. farb.), Kt.
kt.

MedienNr.: 579577
ISBN 978-3-89794-259-2
9783897942592
ca. 16,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Er
Diesen Titel bei der ekz kaufen.