Bertha Benz

Im Jahr 1872 heiratete die junge Bertha Ringer den Erfinder Carl Benz. Er erfand zwar nicht das erste Automobil, ist aber mit seinem "pferdelosen Wagen" einer der Begründer unserer automobilen Gesellschaft. Bertha Benz spielte dabei Bertha Benz eine entscheidende Rolle. Mutig, beharrlich, loyal und überzeugt von der Leistung ihres Mannes unterstützte sie ihn in guten und schweren Zeiten. Seine Erfindung wurde nicht ernst genommen, das Geld war knapp und die Familie hatte es oftmals schwer. Ihre legendäre Fahrt mit dem Automobil im Jahr 1888 von Mannheim nach Pforzheim war die erste motorisierte Fernfahrt der Geschichte. Der kundigen Autorin gelingt es, das Leben der außergewöhnlichen Bertha Benz "erfahrbar" werden zu lassen, die viel mehr als ein "Anhängsel" ihres berühmten Mannes war. Texte aus der Zeit, Briefe, Bilder und Fotos belegen und untermalen das lesenswerte Sachbuch. Ab mittleren Büchereien gerne empfohlen.

Michael Müller

Michael Müller

rezensiert für den Borromäusverein.

Bertha Benz

Bertha Benz

Barbara Leisner
Katz (2011)

310 S. : Ill.
fest geb.

MedienNr.: 355203
ISBN 978-3-938047-54-5
9783938047545
ca. 26,80 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Te
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: