Mein Leben ist schön

Im dicken Bauch der Frau ist das "kleine Brüderchen". Der dicke Mann aber ist nicht schwanger. Die Mama hat schöne Kleider und einen Busen, der Papa liebt Autos und pinkelt im Stehen. Die Oma arbeitet nicht mehr, braucht Mein Leben ist schön aber vielleicht einen Rollator oder ist ganz viel in der Welt unterwegs. Im Winter gibt es Eiszapfen, im Sommer Eis. In der Nacht ist die Taschenlampe nützlich, tagsüber hilft die Sonnenbrille. Jeweils auf einer Doppelseite werden Jahreszeiten, Menschen, Orte oder Tiere mit witzigen Bildern und Begriffen umschrieben. Dabei werden auch Klischees bedient, aber ein Bilderbuch ist auch keine wissenschaftliche Abhandlung. Es gibt viel zu entdecken, durchaus auch Überraschendes - und es bleibt dem Betrachter überlassen, selbst das Seine zu ergänzen. Es gibt aber natürlich Bildwörterbücher, die mehr Sachinformationen vermitteln. - Als originelle Bestandsergänzung.

Barbara Leidl

Barbara Leidl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Mein Leben ist schön

Mein Leben ist schön

Regina Kehn
Klett-Kinderbuch (2011)

[12] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 341703
ISBN 978-3-941411-34-0
9783941411340
ca. 12,90 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 2
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.