Slow down!

Unter den zahlreichen Deutschland-Führern nimmt dieser umfangreiche Titel sicher eine Sonderstellung ein: Werden hier doch in 33, den drei Themenblöcken "Auftanken in der Natur", "Besinnliche Orte und Zeitreisen" Slow down! und "Wohlfühloasen" zugeordneten Kapiteln jeweils kurz verschiedene Angebote, Orte und Sehenswürdigkeiten vorgestellt, die dem Reisenden eine kleine Auszeit zum Entschleunigen, Entspannen, Wohlfühlen und Krafttanken versprechen. Das Spektrum reicht von Baumhäusern, über Winterübernachtungen in den Bergen bis hin zu Klöstern, die entsprechende Angebote bereithalten und von Tierbeobachtungen, Walderkundungen, dem Besuch historischer Gartenanlagen oder spezieller Musikfestivals bis hin zu Kur-, Sauna- oder Heilbadanwendungen, für die man allerdings oft wohl einen gut gefüllten Geldbeutel mitbringen muss. Zahlreiche, mitunter zur Verstärkung der romantischen Stimmungen nachbearbeitete Farbfotos ergänzen die informativen, viele Tipps und Webadressen enthaltenden und durch ein Sachregister erschlossene Texte. Insgesamt eine Fundgrube voller Anregungen für alle, die sich vielleicht einmal eine andere Form des Urlaubs in deutschen Landen leisten wollen und können. Daher für viele Büchereien eine gute Ergänzung zu konventionell gestalteten Reiseführern.

Siegfried Schmidt

Siegfried Schmidt

rezensiert für den Borromäusverein.

Slow down!

Slow down!

Texte: Ralf Bürglin und [14 weitere]
Kunth (2020)

288 Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 601703
ISBN 978-3-95504-988-1
9783955049881
ca. 24,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Er
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: