Opa Rainer weiß nicht mehr

Opa Rainer lebt mit seinen Enkeln Mia und Paul in einem Haus. Früher haben sie ganz viele Dinge gemeinsam getan: haben Fußball gespielt, sind zusammen zur Schule gegangen, haben sich über Frau Frechdachs lustig gemacht. Doch nun Opa Rainer weiß nicht mehr stellt Mia Veränderungen fest. Opa vergisst wie seine Schuhe aussehen, wozu ein Stecker da ist, was der Haken an der Wand soll. Als Opa sich "verkleidet", machen seine Enkelkinder einfach mit. Doch auch Mia stößt an ihre Grenzen. Sie kann Opa nicht mehr beim Essen zuschauen. Auch als er vergisst, wie er auf Toilette gehen muss, ist es ihr unangenehm. Schlimm ist es ihr auch, als er sie nicht mehr erkennt und selbst bemerkt, dass er viele Dinge nicht mehr kann. Doch als Opa sie um Hilfe bittet den Schokoladenkeks aufzumachen, ist sie ohne Umschweife für ihn da. - Eine einfühlsame Geschichte für Kinder, die mit alten, vielleicht vergesslichen Menschen konfrontiert werden, also für alle! Hier wird nicht nur einfühlsam die Krankheit Demenz thematisiert, sondern im Allgemeinen auch der Verlauf der Zeit und der Generationen. Was für Kinder noch selbstverständlich ist, rückt in den Hintergrund für ältere Menschen. Doch beide stellen Gemeinsamkeiten fest. Das ist das was zählt. Genau wie das Verständnis für beide Seiten. Opa fühlt sich schlecht, weil Mia sich unwohl fühlt. Doch umgekehrt hilft Mia Opa auch aus verschiedenen Situationen heraus. Eine tolle Geschichte, die gerne für den Bilderbuchbestand einer jeden Bücherei empfohlen wird. Die Illustrationen von Katja Gehrmann sind stimmungsvoll und lassen in die kindliche Fantasie eintauchen. Gerne mehr von solchen Büchern.

Antonia Mentel

Antonia Mentel

rezensiert für den Borromäusverein.

Opa Rainer weiß nicht mehr

Opa Rainer weiß nicht mehr

Kirsten John. Ill. von Katja Gehrmann
Knesebeck (2018)

[16] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 595346
ISBN 978-3-95728-064-0
9783957280640
ca. 13,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 5
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.