Highrise Mystery

Norva und Nik wohnen im Hochhaus-Komplex The TRI, in dem ihr Vater als Hausmeister arbeitet. Die Schwestern sind sehr unterschiedlich, Nik ist analytisch und gut organisiert, Norva eine gefühlvolle Chaotin. Als sie im heißen Juni Highrise Mystery die Leiche des beliebten Antiquitätenhändlers Hugo finden, gerät ihre Welt aus den Fugen, denn ihr Vater ist der Hauptverdächtige. Sie ermitteln unter ihren vielen Nachbarn, z.T. sehr skurrilen Personen, und decken dabei so manches Geheimnis auf. Nik stellt detaillierte Listen mit Fragen, Indizien und Vermutungen auf, dokumentiert akribisch die Ermittlungsergebnisse und versucht, meist vergebens, die impulsive Norva im Zaum zu halten. Glücklicherweise ist ihnen eine Polizistin wohlgesonnen und gemeinsam stellen sie den Mörder. - Der spannende Krimi um das sympathische Schwesternpaar wird breit empfohlen.

Evelin Schmidt

Evelin Schmidt

rezensiert für den Borromäusverein.

Highrise Mystery

Highrise Mystery

Sharna Jackson ; aus dem Englischen von Henriette Zeltner
Knesebeck

281 Seiten : Karte
fest geb.

MedienNr.: 600523
ISBN 978-3-95728-368-9
9783957283689
ca. 16,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 12
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: