Krokodrillo

Krokodrillo ist kein gewöhnliches Krokodil und führt auch kein artgerechtes Krokodilleben. So lebt er auch nicht in subtropischen Breiten, sondern in der Stadt. Nur im Schlaf träumt er von einem freien und entspannten Leben im Wasser. Krokodrillo Doch wenn der Wecker frühmorgens unbarmherzig klingelt, endet der Traum abrupt: Routiniert wie alle "Arbeiter" steht er auf, wäscht sich, kleidet sich ausgehfertig an, frühstückt und verlässt das Haus. Er hastet an vielen hektisch dahineilenden Menschen vorbei zur dicht gefüllten U-Bahn. Hier merkt keiner, dass er ein Krokodil ist, so adrett und angepasst kommt Krokodrillo daher. Er stürmt aus der U-Bahn und geht in den Zoo. Hier steuert er geradewegs die Umkleidekabine an, entledigt sich seiner Kleider, begibt sich im Adamskostüm ins Krokodilsbecken und lässt sich von den Zoobesuchern als wildes, Zähne fletschendes Krokodil begutachten. - Diese herrlich skurrile Story kommt ganz ohne Text aus und lebt von den wunderschönen, farbharmonischen Illustrationen der Künstlerinnen Giovanna Zoboli und Mariachiara di Giorgio. Sie reihen zauberhaft detailliert gemalte und ideenreich inszenierte Bildchen aneinander und erzählen diese außergewöhnliche Geschichte über einen absolut liebenswerten Hauptdarsteller mit viel Humor und sicherem Gespür für Situationskomik. Kleine und große Bilderbuchliebhaber werden dieses Buch lieben!

Margit Pongratz-Luttner

Margit Pongratz-Luttner

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Krokodrillo

Krokodrillo

von Giovanna Zoboli und Mariachiara Di Giorgio
Bohem (2018)

[12] Bl. : nur Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 592633
ISBN 978-3-95939-056-9
9783959390569
ca. 16,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 3
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: