Staatsfeind

Deutschland wird mit einem schrecklichen Terrorangriff bedroht, der die gesamte westliche Welt maßgeblich verändern könnte. Iwo, ein ehemaliger Elitesoldat, erfährt von der Verschwörung, die hinter alldem stehen soll, und muss Staatsfeind sich entscheiden: Um das Schlimmste zu verhindern und das Staatssystem zu retten, muss er es hintergehen. Der Wirtschaftswissenschaftler und Bestsellerautor Veit Etzold entwirft in dem Thriller "Staatsfeind" auf Grundlage tatsächlicher historischer Ereignisse eine fiktive Drohkulisse. Doch allzu weit weg von der Realität begibt er sich dabei vermutlich nicht, das wird dem Hörer schnell klar, und so behandelt der Thriller durchaus aktuelle Fragen, wie zum Beispiel: Wie viel Freiheit darf der Sicherheit geopfert werden? Wie demokratisch sind deutsche Politiker noch? Die gekürzte Hörbuchfassung wird von Frank Engelhardt gelesen, der auch Hollywoodgrößen wie Samuel L. Jackson oder Jon Voight seine Stimme leiht. Er versteht es, die Spannung des Thrillers durch seine Art zu lesen hochzuhalten, trotz einiger längerer Passagen, in denen der historische Kontext des postkommunistischen Europas geschildert wird. Ein aktuelles, fesselndes und beunruhigendes Hörbuch, das Thriller-Fans mögen werden.

Sebastian Heuft

Sebastian Heuft

rezensiert für den Borromäusverein.

Staatsfeind

Staatsfeind

Veit Etzold. Sprecher: Frank Engelhardt
audio media (2019)

1 mp3-CD (ca. 600 Min.)
mp3-CD

MedienNr.: 597228
ISBN 978-3-96398-055-8
9783963980558
ca. 19,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: