Der Knäckebrotkrach

Auf welcher Seite bestreicht man eigentlich Knäckebrot mit Butter: auf der glatten oder der hubbeligen? Diese Frage führt zwischen Oma Elfe und Opa Isi und dann zwischen allen Bewohnern des Ortes Vogelzwitsch zu großem Streit. In Der Knäckebrotkrach diesem Ort besuchen Mayo und Super in den Ferien immer ihre Großeltern, die dort mit einem Kater, einer Miesmuschel und einer Stubenfliege wohnen. Und obwohl die Kinder versprochen und sich fest vorgenommen haben, dass es diesmal zu keinen Katastrophen bei ihrem Besuch der Großeltern kommt, führt obige Frage doch dazu, dass sich die weiblichen gegen die männlichen Einwohner verbünden und mit gammeligem Gemüse und alten Socken bewerfen. Die Kinder versuchen zwar, die Streithähne zur Vernunft zu bringen - doch vergeblich. Erst als der Kater in den Fluss fällt und Mayo beim Rettungsversuch selbst fast ertrinkt, halten alle Erwachsenen wieder zusammen, um ein Unglück zu verhindern. Doch der nächste Streit bahnt sich sogleich an: rührt man Kakao in Wasser oder in Milch an? Als Hörspiel mit neun Sprecherinnen und Sprechern und Soundeffekten lustig arrangiert, ist dieses Hörbuch allen Beständen für Kinder ab 8 Jahren nachdrücklich zu empfehlen!

Gabriele Güterbock-Rottkord

Gabriele Güterbock-Rottkord

rezensiert für den Borromäusverein.

Der Knäckebrotkrach

Der Knäckebrotkrach

Bob Konrad. [Sprecher: Christiane Blumhoff ...]
audio media (2019)

1 CD (ca. 46 Min.)
CD

MedienNr.: 597241
ISBN 978-3-96398-089-3
9783963980893
ca. 9,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.