Bild einer Krippe
Die Krippe in St. Petrus, Lüftelberg (bei Bonn)

Mit Kindern (an der Krippe) beten

Der Familiensonntag am Fest der hl. Familie (am Sonntag nach Weihnachten, in diesem Jahr also am 31.12.) steht 2023 unter dem Motto "Mit Kindern (an der Krippe) beten". Das Lektorat hat dazu einige Empfehlungen für Kindergebetbücher und begleitende Literatur für Erwachsene zusammengestellt.

KÖBs können die Gelegenheit nutzen und z.B. die Broschüre, die hier zum Download bereitsteht, an diesem Sonntag sowohl in den eigenen Räumen als auch an der Krippe auslegen. Zumindest im Rheinland bietet sich die Gelegenheit am "Krippensonntag", dem 7. Januar, gleich noch einmal.

Broschüre zum Download

 

Weitere Medienlisten zum Thema

Empfehlenswerte Kinderbibeln

Religiöse Erziehung

Weiterführende Informationen

Webseite zum Familiensonntag

Gebetbücher für Kinder

Lieber Gott, behüte uns

Rezension

Lieber Gott, behüte uns

Über 450 Kindergebete hat der Autor zusammengetragen. Sie richten sich an Kinder verschiedener Altersstufen und sind sowohl eine Fundgrube für das Beten in der Familie wie auch eine (...)

Du gibst immer auf mich acht

Rezension

Du gibst immer auf mich acht

Margot Käßmann und ihre erwachsene Tochter Lea sind davon überzeugt, dass Beten Menschen und Beziehungen verändert: "Wer miteinander betet, erlebt Nähe und Geborgenheit. Wer füreinander (...)

Die ganze Welt und noch viel mehr

Rezension

Die ganze Welt und noch viel mehr

Ein besonderes Kindergebetbuch, das mit dem Untertitel "Kindergebete, die mitwachsen" gut beschrieben ist. Es finden sich Gebete für die "ganz Kleinen", die "Kleineren" und die "Größeren" (...)

Du umgibst mich von allen Seiten

Rezension

Du umgibst mich von allen Seiten

Psalmen sind zeitlose Gebete und Lieder aus der Bibel, die vor mehr als 2300 Jahren entstanden sind. In ihnen wird über menschliche Erfahrungen geklagt, gelobt, getrauert, gedankt. Die (...)

Gebete

Rezension

Gebete

Am Morgen gut den Tag beginnen, ein kurzes Innehalten im Alltag und abends dankbar für das Erlebte zu Bett gehen - all dies kann begleitet werden mit einem Gebet. Dieses kann Loblied sein, (...)

Die allerschönsten Gebete für Kinder

Rezension

Die allerschönsten Gebete für Kinder

Ein Stammbaum am Beginn des Buches lädt Kinder ein, sich selbst, ihre Eltern und ihre Großeltern einzutragen. Vor diesem Hintergrund, dass da Menschen als Vorfahren präsent sind, beginnt eine (...)

Immer mal wieder zum Himmel schauen

Rezension

Immer mal wieder zum Himmel schauen

Das Buch versammelt Gebete für jüngere und ältere Kinder für den Tagesablauf und den Jahreskreis. Dazu kommen Gebete für entscheidende Momente im Leben sowie für ganz Alltägliches. In der (...)

Praxiswissen für Eltern

Ins Leben begleiten

Rezension

Ins Leben begleiten

Die Familie ist der Ort, an dem Kinder ihre ersten religiösen Erfahrungen machen. Ein Tischgebet, ein Segen zum Einschlafen, ein Kreuz an der Wand, vielleicht auch durch den mehr oder weniger (...)

Das Große im Kleinen

Rezension

Das Große im Kleinen

Für Eltern, die mit ihren Kindern beten möchten, aber nicht genau wissen, wie das geht, hat Andrea Langenbacher dieses Buch geschrieben. Sie regt ihre Leser:innen an, über ihre eigenen (...)

Die Weihnachtsgeschichte für Kinder (und Eltern) erzählt

Vom Engel und dem heiligen Kind

Rezension

Vom Engel und dem heiligen Kind

Wir alle kennen die Geschichte, mit der Jahr für Jahr das Weihnachtsfest gefeiert wird: Jesu Geburt in Betlehem. Wie aber war das alles für Maria? Eine junge unverheiratete Frau, die Familie (...)

Wie es Weihnachten wurde

Rezension

Wie es Weihnachten wurde

In einfachen kurzen Sätzen entsprechend der Zielgruppe (Kinder ab 2 Jahren) erzählt der Autor die biblische Weihnachtsgeschichte. Maria und der Engel, der Weg nach Bethlehem, die Geburt des (...)