Einstein

Die kleine Maus zählt die Tage und ist voller Vorfreude: binnen Kurzem wird sie zu einem großen Käsefest in die Schweiz reisen! Doch als sie dort ankommt, ist schon alles vorbei, sie hat sich um einen Tag vertan. Die spöttische Einstein Aufforderung einer anderen Maus, sie möge doch die Zeit zurückdrehen, führt sie zur intensiven Beschäftigung mit der Zeit. Schnell merkt sie, dass es nichts bringt, Uhren zurückzudrehen; ein alter Uhrmacher führt sie schließlich zur Beschäftigung mit Einsteins Relativitätstheorie; davon angeregt gerät sie mittels einer selbst erfundenen Zeitmaschine ins Jahr 1905, also wieder nichts mit Käsefest. Dafür aber erlebt sie Einstein persönlich und führt ihn letztlich durch täglich neue mathematisch-physikalische Rätsel zu der Erkenntnis, dass Zeit relativ ist. Der cineastisch interessierte Leser ist geneigt, an eine Erkenntnis aus dem Film "Per Anhalter durch die Galaxis" zu denken, dass nämlich Mäuse die eigentlich überlegene Art sind. Auf über hundert Seiten begleitet das Buch das rührende Bemühen der Maus, doch noch zu ihrem Käsefest zu kommen, dabei wird Einsteins Tun ganz nebenbei auf fantastisch-spielerische Art gestreift, kann aber die jungen Leser/-innen dazu bewegen, die forschende Neugier auf die Sachverhalte nicht mehr aus dem Blick zu verlieren. Geradezu überwältigend sind die umfangreichen Illustrationen, die in realitätsnahem Stil und altertümlich-vergilbter Optik in Verbindung mit der Geschichte ein Eigenleben entwickeln. Sie bewirken ein tiefes Eintauchen in die Welt der kleinen Maus und eine Fokussierung auf die Geschichte, wie es in dieser Eindringlichkeit nur ein Buch vermag. Zusätzlich bietet das Buch am Ende eine sachliche Beschäftigung mit Einstein sowie einige Gedankenexperimente zu seiner Relativitätstheorie, die aufgrund ihrer Eingänglichkeit für ältere Kinder sowie für Erwachsene geeignet sind. Allen Beständen mit Nachdruck empfohlen, für Menschen ab 6 Jahren.

Birgit Karnbach

Birgit Karnbach

rezensiert für den Borromäusverein.

Einstein

Einstein

Torben Kuhlmann
NordSüd (2020)

[unpaginiert] : farbig
fest geb.

MedienNr.: 602371
ISBN 978-3-314-10529-6
9783314105296
ca. 22,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 6
Systematik: KE
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: