Die Rache der Raptoren

Nach seiner Beförderung zum Captain seines Raumschiffs, der DSS Sauropod, muss der Dinosaurier Teggs Stegosaurus seine erste Mission erfolgreich abschließen: Er muss zwei Topathleten zu dem Planeten Olympus, den Austragungsplaneten Die Rache der Raptoren der großen Dinosaurierspiele, bringen. Aber auf dem Weg werden sie von Raptoren angegriffen, die die beiden Athleten entführen. Teggs kann sie für ein sehr geringes Lösegeld wieder freikaufen, doch die Raptoren haben sich einen grausigen Plan ausgedacht, um die Dinosaurierspiele zu beenden. Können Teggs Stegosaurus und seine Crew das Desaster noch aufhalten und die Dinosaurierspiele retten? - Das Buch spricht auf Grund der Verbindung von Dinosauriern und dem Weltraum vor allem Jungen an. Außerdem fördert es die Phantasie der Kinder. Die Illustrationen passen sehr gut zu der lebendigen Sprache des Autors. Alles in allem ein gelungener Start der Serie, deren Fortführung in Arbeit ist.

Nicole Hochgürtel

Nicole Hochgürtel

rezensiert für den Borromäusverein.

Die Rache der Raptoren

Die Rache der Raptoren

Steve Cole
Arena (2015)

Astrosaurier ; 1
118 S. : zahlr. Ill.
fest geb.

MedienNr.: 580676
ISBN 978-3-401-60088-8
9783401600888
ca. 7,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.