Die Republik der Träumer

Januar 2011 - in Ägypten brodelt es: Die Ereignisse spitzen sich dramatisch zu, als am 25.1. Zehntausende auf dem Tahrir-Platz in Kairo auf die Straße gehen - eine Demonstration, die von der Regierung rigoros niedergeknüppelt wird. Die Republik der Träumer Vor diesem Hintergrund spielt der bewegende Roman des Autors. Anhand des Schicksals mehrerer Protagonisten aus den verschiedenen politischen Lagern beschreibt al-Aswaani mit viel literarischem Geschick, wie diese Revolution die ägyptische Gesellschaft verändert hat. Da ist der Geheimdienstchef Ahmed Alwani: nach außen hin ein treuer, hochdekorierter und im größten Wohlstand lebender Staatsdiener und glühender Moslem, kann er die Ehe mit seiner verfetteten Ehefrau nur durch den extensiven Konsum von Pornovideos ertragen. Da ist Awanis Lieblingstochter Dania. Die umsorgt aufgewachsene junge Frau gerät durch ihr Medizinstudium in revolutionäre Kreise und stellt sich mutig gegen ihren Vater. Da ist der junge Chaled, Alwanis Freund, der Bürgerrechtler, der auf offener Straße ermordet wird. Da ist der Kopte Ashraf, in seiner Ehe frustriert, der sich mit einem erotischen Buch die Resignation von der Seele schreiben will und durch die politischen Ereignisse neuen Lebensmut gewinnt. Und da ist die junge Englischlehrerin Asma, die sich gegen die Restriktionen des Islam gegen die Frau auflehnt und als Zeichen der Emanzipation das Tragen des Kopftuches verweigert. - Al-Aswaani, der selbst im Exil in den USA lebt, ist sicher einer der profiliertesten Gegenwartsautoren Ägyptens. Mit viel literarischer Brillanz versteht er es, bewegende Einzelschicksale mit der kritischen und authentischen Darstellung historischer Ereignisse zu verknüpfen. Dieses Buch vermittelt den Leser/-innen mehr Informationen und Details zum "Ägyptischen Frühling" als es die meisten Dokumentationen und historischen Abhandlungen könnten. Für alle Bestände sehr zu empfehlen.

Günter Bielemeier

Günter Bielemeier

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Die Republik der Träumer

Die Republik der Träumer

Alaa Al-Aswani ; aus dem Arabischen von Markus Lemke
Carl Hanser Verlag (2021)

459 Seiten
fest geb.

MedienNr.: 603829
ISBN 978-3-446-26749-7
9783446267497
ca. 25,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: