Hinterhalt am Limes

Als bei Ausgrabungen ein gezinkter Würfel gefunden wird, ist für die Zeitdetektive klar, wohin sie ihr nächstes Abenteuer führt, direkt in ein Römerlager am Limes. Unterkunft und Arbeit finden sie beim Händler Metellus. Durch Hinterhalt am Limes ihn bekommen sie auch Einblick in das Leben und Arbeiten der Legionäre. Schon bald machen die Detektive Bekanntschaft mit Berowolf und seinen Räubern, Wolfsmenschen genannt. Während einer Inspektionsreise wird Kaiser Trajan entführt und die Räuber stellen eine hohe Lösegeldforderung. Doch irgendetwas ist faul an der Entführung. Nicht nur der feiste Zenturio Furius macht sich durch sein Verhalten verdächtig. Gemeinsam machen sich die Freunde auf die Suche nach dem Verräter. Ein spannendes und gefährliches Abenteuer wartet auf die Zeitdetektive und die Katze Kija am Limes. Zu empfehlen.

Pia Jäger

Pia Jäger

rezensiert für den Borromäusverein.

Hinterhalt am Limes

Hinterhalt am Limes

Fabian Lenk ; mit Illustrationen von Almud Kunert
Ravensburger (2020)

Die Zeitdetektive ; Band 42
153 Seiten : Illustrationen
fest geb.

MedienNr.: 600992
ISBN 978-3-473-36722-1
9783473367221
ca. 8,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 9
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: