Gebrauchsanweisung für Potsdam und Brandenburg

Mit wunderbar heiter-kritischem Humor malt die als Romanautorin deutschlandweit bekannte Antje Rávic Strubel ein faszinierendes Bild ihrer Geburtsstadt Potsdam. Weiter erzählt sie, historische und zeitgenössische Themen aufgreifend, von den Landstrichen Gebrauchsanweisung für Potsdam und Brandenburg zwischen Elbe und Oder, Lausitz und Stechlin, zwischen Schorfheide, Sanssouci und Spreewald, Havelland und Hohem Fläming, von Lüchen und Brüchen, Wölfen und dem "märkischen Amazonas" und vielem mehr. Auf fast 250 Seiten entwickelt sie ein Landschafts- und Sittengemälde dieses schönen, grünen Geschwisterkindes von Berlin. Mit liebevoller Skepsis, wohlwollendem Abstand und zugeneigter Poesie charakterisiert die nach Jahren in New York und Berlin in ihre Heimat zurückgekehrte Autorin das Land der "abgehärteten Seelen". Alles auf literarisch höchstem Niveau. - Das mehr als gelungene Buch animiert zu eigenen Erkundungsreisen. Es ist ein tolles Brandenburg-Kompendium für alle, darum breit empfohlen.

Gudrun Schüler

Gudrun Schüler

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Gebrauchsanweisung für Potsdam und Brandenburg

Gebrauchsanweisung für Potsdam und Brandenburg

Antje Rávic Strubel
Piper (2012)

Piper ; 7604
247 S. : Kt.
fest geb.

MedienNr.: 357283
ISBN 978-3-492-27604-7
9783492276047
ca. 15,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Er
Diesen Titel bei der ekz kaufen.