Outline

Selbst der unendlichen Liebe gegenüber skeptisch macht sich Faye auf den Weg in das sommerliche Athen, wo sie einen Schreibkurs anbietet. Bereits im Flugzeug hat sie eine erste Begegnung, bei der ihr Sitznachbar ihr sein ganzes Liebes- Outline und Leidensleben ausbreitet. Dies ist der Auftakt für die nächsten Wochen, in denen Faye vielfältige Geschichten hört, die das Leben schrieb, bevor sie auf Papier gedruckt werden. Sie selbst bleibt als Figur im Hintergrund, doch zunehmend wird deutlich, dass die Erzählungen ihrer Literaturschüler auch ihre Wirkung auf sie haben und bedeutungsvoll werden. - Das Eigentliche des anspruchsvoll geschriebenen Romans sind die Geschichten in der Geschichte. Lebensentwürfe werden erzählt, verworfen, beweint, glorifiziert. Was das auslöst, ist nicht mehr niedergeschrieben, wirkt aber nach. Das literarische Konzept ist gekonnt und nie banal umgesetzt. Ein besonderes Buch. (Übers.: Eva Bonné)

Christine Vornehm

Christine Vornehm

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Outline

Outline

Rachel Cusk
Suhrkamp (2016)

234 S.
fest geb.

MedienNr.: 585422
ISBN 978-3-518-42528-2
9783518425282
ca. 19,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.