Eine Welt voller Wunder

Natürlich weiß Ella, dass es für Mädchen in ihrem Alter nicht normal ist, an Feen, Kobolde und Anderwesen im Allgemeinen zu glauben, aber was soll sie machen, wenn ein dicker Kobold mitten auf der Straße sitzt und Gefahr läuft, Eine Welt voller Wunder ein Verkehrschaos zu verursachen? Bei ihrem Rettungsversuch muss sie nur aufpassen, dass die fiese Friederike sie nicht beobachtet, denn dann wird sie wieder als Spinnerin abgestempelt. Als ob das alles nicht schon schwer genug wäre, findet sie zuhause in ihrem Zimmer den frechen Heidekobold Kasimir vor, der sie vehement auffordert, ihn in seine Heimat zurückzubringen, denn schließlich wurde er von Ellas verrückter Tante Carlotta in die Menschenwelt verschleppt. Und noch etwas macht Kasimir ihr klar: Sie ist eine Feenflüsterin und das macht sie zu etwas ganz Besonderem. So beginnt eine abenteuerliche Reise durch die Heide, bei der sie gegen Moorkobolde kämpfen, mit Elfen diskutieren und auch Oberon, den Herrscher des Waldes, treffen. Ella merkt bald, auch Kasimir ist in seiner Welt ein Außenseiter und so ist diese spannende Reise auch der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Egal, ob für Kinder oder Jugendliche, bei Gesa Schwartz geht es meist fantastisch zu. Und auch dieser erste Teil der Ella Löwenstein-Reihe ist voller Magie. Das spannende Hörbuch wird wieder äußerst fesselnd von Julia Nachtmann vorgelesen. Überall empfohlen.

Barbara Dorn

Barbara Dorn

rezensiert für den Borromäusverein.

Eine Welt voller Wunder

Eine Welt voller Wunder

Gesa Schwartz ; gelesen von Julia Nachtmann
cbj audio (2021)

Ella Löwenstein
2 CDs (circa 154 min)
CD

MedienNr.: 604593
ISBN 978-3-8371-5321-7
9783837153217
ca. 12,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: