Teddy ist weg!

Dieses Kinderbuch ist für die kleinen Bücherfreunde gedacht, ideal zum gemeinsamen Entdecken mit einem größeren Vorleser. Die Geschichte selbst handelt von einem gemeinsamen Zeltabenteuer im Wald von Flo und seinem Vater - und natürlich dem Teddy. Teddy ist weg! Nach einem aufregenden Tag folgt ein Abend am Lagerfeuer und eine Nacht im Zelt, jedoch nicht für Teddy, der wird draußen vergessen! Und dabei weiß man doch, wie unheimlich der Wald und seine Bewohner des Nachts sein können. Am nächsten Morgen ist Teddy dann prompt erst verschwunden und dann... Aber das lasst euch bitte vorlesen oder erkundet es selbst, denn die Illustrationen in dem Buch sind sehr besonders! Hier wurde nicht nur gezeichnet, sondern man erkennt die einzelnen Elemente aus Karton, liebevoll in Szene gesetzt - für die heutige Zeit durchaus besonders in meinen Augen! Ein nettes Kinderbuch zum Entdecken und Vorlesen - nur etwas fröhlichere Farben hätten dem Werk bestimmt nicht geschadet. Aber vielleicht macht Flo ja mit Papa demnächst einen Tagesausflug an den See...

Tanja Dylla

Tanja Dylla

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Teddy ist weg!

Teddy ist weg!

Antje Damm
Moritz Verlag (2021)

[32] Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 605666
ISBN 978-3-89565-411-4
9783895654114
ca. 12,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 3
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.