Lenaliciously

"Schon wieder ein veganes Kochbuch?" - so beginnt dieses Buch und beantwortet diese Frage nicht - dann beantworte ich sie mal: Ja, es ist schon wieder ein veganes Kochbuch. Schöne Bilder, mattes Papier, eine junge Bloggerin Lenaliciously - alles ist absolut up to date und sicher wird auch dieses Buch seine Leser finden - vielleicht bin ich nur mäßig begeistert, weil ich zu viele ähnliche Bücher gesehen habe und dieses Buch für mich durch nichts heraussticht. Doch zum Inhalt: Die Kapitel lauten: "Frühstückslieblinge", "Heiße Eisen" (Pancakes, Waffeln, Donuts), "Soulfood", "Leichte Leckereien" (Salate, Suppen & mehr), "Für den süßen Zahn" und "Energy Kicks". Es ist also vom Frühstück über das Mittagessen bis hin zum "Powersnack für zwischendurch" für jeden etwas dabei. Der Blog hat seine Anhänger, das Thema ist in - also ist das Buch für jeden Bestand geeignet.

Ruthild Kropp

Ruthild Kropp

rezensiert für den Borromäusverein.

Lenaliciously

Lenaliciously

Lena Pfetzer
Knesebeck (2018)

255 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 593940
ISBN 978-3-95728-099-2
9783957280992
ca. 25,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.