Na dann gute Nacht!

Rezension

Na dann gute Nacht!

Wenn das mal keine Ansage ist: das langweiligste Hörbuch der Welt". - Ja, dieses (...)

Der Gesang der Flusskrebse

Rezension

Der Gesang der Flusskrebse

Über drei Millionen verkaufte Exemplare alleine in den USA und begeisterte Kritiker auf (...)

Die kalten Sekunden

Rezension

Die kalten Sekunden

Ewa und Damian sind unzertrennlich - und das schon seit Kindertagen. Sie haben alles, und (...)

Willkommen in Lake Success

Rezension

Willkommen in Lake Success

Barry Cohen hat es an der Wall Street ganz nach oben gebracht. Er legt Milliarden an und (...)

Drei Schritte zu dir

Rezension

Drei Schritte zu dir

Eigentlich ist Stella ein ganz normaler Teenager. Sie gibt ihr Handy nicht aus der Hand, (...)

Der dunkle Wald

Rezension

Der dunkle Wald

Die Menschheit weiß, die Trisolarier haben sich mit ihrer Invasionsstreitmacht auf den Weg (...)

Der Bücherdrache

Rezension

Der Bücherdrache

Tief unter Buchhaim soll er hausen: der sagenumwobene und gefährliche Bücherdrache (...)

Herkunft

Rezension

Herkunft

1978 kommt Sasa Stanisic in Visegrad in Jugoslawien zur Welt. Der Junge fühlt sich als (...)

Maschinen wie ich

Rezension

Maschinen wie ich

Eigentlich ist es für Charlie eher eine Spielerei, als er einen der wenigen neuartigen (...)

Die Mauer

Rezension

Die Mauer

Die Zukunft wird düster! - Das weiß auch Joseph Kavanagh, als er seinen zweijährigen (...)

Deine kalten Hände

Rezension

Deine kalten Hände

Der Bildhauer Jang Unhyong verschwindet eines Tages spurlos. Seine Schwester bittet eine (...)

Was wollen die denn hier?

Rezension

Was wollen die denn hier?

Der Reporter Lucas Vogelsang, Jahrgang 1985, und der bekannte Schauspieler Joachim Król, (...)

Post von Karlheinz

Rezension

Post von Karlheinz

Im Jahr 1974 wird Hasnain Kazim in Oldenburg geboren. Er ist Journalist, war u.a. im (...)

Niemals ohne sie

Rezension

Niemals ohne sie

Dem 81-jährigen Oberhaupt der Familie Cardinal soll der Preis "Erzsucher des Jahres" (...)

Keine Chance den Grübelviren

Rezension

Keine Chance den Grübelviren

Wer kennt das nicht? Der Tag fängt an, man hat verschlafen; das Haar sitzt nicht; der (...)

Ich werde fliegen

Rezension

Ich werde fliegen

New York im Jahr 1993. Hier lebt Lucy Adler, 17 Jahre alt. Ihr bester Freund Percy schätzt (...)