Die Suche nach dem Wunschzauber

Die Zwillinge Conner und Alex bekommen zu ihrem elften Geburtstag das alte Märchenbuch geschenkt, aus dem Eltern und Großmutter ihnen immer vorgelesen haben. Doch während die kluge Alex alles dafür gäbe, all die Prinzen und Prinzessinnen Die Suche nach dem Wunschzauber einmal live zu erleben, glaubt der scharfzüngige Conner, für diesen Märchenkram inzwischen entschieden zu cool zu sein. Bis die beiden Kinder kopfüber in das geöffnete Buch fallen und mitten in ein Abenteuer geraten, das nur der bestehen kann, der sich in dem Genre auskennt. Schnell stellt sich heraus, dass allein der geheimnisvolle Wunschzauber einen Weg nach Hause öffnen kann. Doch der lässt sich nur in Gang setzen, wenn man im Besitz von acht magischen Gegenständen ist. Und so machen sich Alex und Connor auf eine abenteuerliche Reise durch das magische Land. Doch da ist auch noch die böse Königin, die ebenfalls nach dem Wunschzauber sucht und die den beiden immer einen Schritt voraus zu sein scheint. - Dieses Buch ist die Entdeckung im Bücherfrühjahr, ein toller dicker Schmöker voller fantastischer Einfälle, lustig, spannend und so hinreißend geschrieben, dass man schon nach den ersten Seiten nicht mehr aufhören will zu lesen. Colfers lebendige und eingängige Erzählweise ist absolut kindgerecht und wird keinen lesekundigen Zehnjährigen überfordern.

Angelika Rockenbach

Angelika Rockenbach

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Die Suche nach dem Wunschzauber

Die Suche nach dem Wunschzauber

Chris Colfer. Mit Ill. von Brandon Dorman
Fischer Sauerländer (2019)

The Land of Stories : Das magische Land ; 1
587 S. : Ill., Kt.
fest geb.

MedienNr.: 909133
ISBN 978-3-7373-5632-9
9783737356329
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 10
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: