Das bin ich - von Kopf bis Fuß

Bereits zu Beginn räumt Dagmar Geisler mit klischeehaftem Rollenverständnis auf. Pfiffige Zeichnungen und Kommentare zeigen die Klasse 4b, bekleidet, nackt und mit Nennung der jeweiligen Interessen. Anderssein als die anderen Mädchen Das bin ich - von Kopf bis Fuß oder Jungs, Angst aufgezogen zu werden, bedrücken Kinder oft. Das Buch will Mut machen - auch im Umgang mit Erwachsenen - selbstbewusst aufzutreten und Grenzen zu setzen. Situationen, die Kindern gut tun, aber auch solche die sie in gefühlsmäßige Bedrängnis bringen (bis hin zu sexuellem Übergriff) werden kindgerecht formuliert. Erstes "Verknalltsein", physische und psychische Veränderungen in der Pubertät, Liebe und Sexualität und Schwangerschaft werden durch Kinderaugen adäquat aufbereitet (Palette der Verhütungsmittel zu späterem Zeitpunkt?) - Eine wertvolle Hilfe für Eltern und Erzieher zum gemeinsamen Betrachten, Lesen und Besprechen. Für alle Bestände geeignet.

Margit Düing-Bommes

Margit Düing-Bommes

rezensiert für den Borromäusverein.

Das bin ich - von Kopf bis Fuß

Das bin ich - von Kopf bis Fuß

Dagmar Geisler. Ill. von Dagmar Geisler
Loewe (2003)

40 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 195456
ISBN 978-3-7855-4838-7
9783785548387
ca. 9,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pä
Diesen Titel bei der ekz kaufen.