Von Idioten umzingelt

Das Leben eines Teenagers ist hart genug. Doch noch härter ist es für Greg, der von Idioten umzingelt ist. Da sind die älteren Schüler, die keine Gelegenheit auslassen, ihn in der Schule zu nerven. Da ist sein Vater, der ihn ständig Von Idioten umzingelt von der Spielekonsole wegbringen will und ihn zum Sporttreiben nach draußen schickt. Da ist seine Mutter, die sich nichts sehnlicher wünscht als einen Sohn, der in der Schulaufführung glänzt. Für Greg ist das Leben eine gigantische Herausforderung, der er sich zu stellen versucht. Allerdings sind seine Methoden nicht immer eltern- und lehrertauglich... - Wer seinen Kinder sagt, sie sollen endlich mal die Comics weglegen und ein gutes Buch lesen, darf sich nicht wundern, wenn eben diese Kinder freudestrahlend mit dem Comic-Roman von Jeff Kinney auftauchen. Liebe Eltern: Es ist schon in Ordnung! Kinney bietet hier beiden Parteien einen Kompromiss: Die Tagebuchaufzeichnungen eines Jugendlichen in weitgehend elterntauglicher Manier, gepaart mit witzigen Zeichnungen im Comicstil. Sicher werden hier nicht tiefsinnige und hintergründige Problemkonstellationen bewältigt. Dafür finden sich viele Jugendliche in den beschriebenen kleinen, alltäglichen Erlebnissen wieder. Und wir Eltern gewinnen auf amüsante Weise Einblick in das wirklich anstrengende Leben unserer Teenager. Neben den vielen, auf dem Markt vorhandenen Elternratgebern eine heitere Bereicherung des Buchmarktes! (Übers.: Collin McMahon)

Gerda Harprath

Gerda Harprath

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Von Idioten umzingelt

Von Idioten umzingelt

Jeff Kinney
Baumhaus-Verl. ([20]09)

Gregs Tagebuch ; [1]
218 S. : zahlr. Ill.
fest geb.

MedienNr.: 287356
ISBN 978-3-8339-3632-6
9783833936326
ca. 14,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 9
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.