Der Tod betritt die Bühne

Die Schauspielerin Clarissa Lisle bereitet ihr Comeback vor: Ein alter Freund, Besitzer eines Schlosses auf einer abgelegenen Kanalinsel, lädt sie und eine ausgewählte Gruppe von Freunden für ein Wochenende in sein renoviertes altes Der Tod betritt die Bühne Theater ein. Clarissas Ehemann engagiert die Privatdetektivin Cordelia Gray (zul. "Ein reizender Job für eine Frau", BP/mp 19/660) als Begleiterin, da sie Drohbriefe erhalten hat und um ihr Leben fürchtet - was jedoch von niemandem ernst genommen wird. Doch noch vor der Premiere geschieht ein Mord und Cordelias Scharfsinn ist gefragt. - Der zweite Fall für die Privatdetektivin ist kurz nach dem ersten in einer bibliophilen Neuauflage erschienen. Auch nach über 30 Jahren sind die Romane der berühmten Krimi-Autorin äußerst spannend und gut zu lesen. James beschreibt ihre Protagonisten genau, schildert detailliert den Ort der Handlung und kommt ohne blutige Schockelemente aus. Für alle Liebhaber des klassischen englischen Detektivromans ein Genuss - einschließlich des dekorativen Einbands. (Übers.: Georg Auerbach)

Ileana Beckmann

Ileana Beckmann

rezensiert für den Borromäusverein.

Der Tod betritt die Bühne

Der Tod betritt die Bühne

P.D. James
Atrium-Verl. (2019)

493 S.
fest geb.

MedienNr.: 598289
ISBN 978-3-85535-062-9
9783855350629
ca. 22,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: