Villa Fortuna

Johanna lebt zufrieden mit ihren Hunden in der Villa Fortuna in der Nähe von Belmonte. Eines Tages taucht Michael, ein Amerikaner, auf, und behauptet, ihr Sohn zu sein. Aber Johanna weiß doch, dass ihr Kind damals tot zur Welt kam. Villa Fortuna Marion, die mit Johanna im Entbindungsheim lebte, hat ihr etwas Ungeheuerliches aus dem Heim erzählt. Gabriella, Johannas Freundin aus Belmonte, ist unglücklich in ihrer Ehe und flüchtet sich von Deutschland zurück in ihr Elternhaus. In Rückblicken wird abwechselnd die Vergangenheit von Johanna und Gabriella aufgerollt. Erst nach und nach kommen dabei Ereignisse im Entbindungsheim im Allgäu ans Licht. Eine tragische Geschichte zweier Frauen, die in ihrer Jugend nicht frei entscheiden durften. Einfühlsam gelesen von Sabine Arnhold. Sehr zu empfehlen.

Pia Jäger

Pia Jäger

rezensiert für den Borromäusverein.

Villa Fortuna

Villa Fortuna

Antonia Riepp ; gelesen von Sabine Arnold
Osterwold audio (2021)

2 mp3-CDs (circa 676 min)
mp3-CD

MedienNr.: 603310
ISBN 978-3-86952-466-5
9783869524665
ca. 16,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: