Herbstnovitäten

Blick in eine Halle der Buchmesse
Blick in Halle 3 der Frankfurter Buchmesse (am Mittwoch, 20.10.): Der Stand von C.H. Beck, Suhrkamp, Aufbau und Hanser

Eine Auswahl empfehlenswerter Neuerscheinungen aus dem Herbst

Mit der Frankfurter Buchmesse feiert die Buchbranche jedes Jahr das Buch - und sich selbst. Letztes Jahr musste die Messe wegen Corona ausfallen, dieses Jahr findet sie unter dem Motto »re:connect« wieder statt, allerdings in stark veränderter Form. Weniger Aussteller, beschränkte Besucherzahlen, viel Platz, um sich in den Hallen so wenig wie möglich zu begegnen, viele gestreamte Veranstaltungen.

Was geblieben ist: die unendlich große Auswahl an Büchern und Geschichten, erzählt in Wort, Bild und Ton. Eine kleine Auswahl empfehlenswerter Neuerscheinungen bietet unsere Medienliste.

Kindersachbücher

So wächst ein Wald

Rezension

So wächst ein Wald

Auf einem Spaziergang in den Wald wollen die Kinder von ihrem Opa wissen, wie ein Wald entsteht. In großen farbigen Bildern und mit kurzen verständlichen Texten wird die Entwicklung vom (...)

Die ganze Welt steckt voller Energie

Rezension

Die ganze Welt steckt voller Energie

Die ganze Welt steckt voller Energie. Unser Körper speichert Energie, Strom, Wind und Wasser erzeugen Kraft und somit auch Energie. In diesem anschaulichen Buch erfahren Kinder kindgerecht, (...)

Unsere Zukunft träumen

Rezension

Unsere Zukunft träumen

Die dringenden Zukunftsfragen sind an den Klimaschutz gekoppelt. Wie sehr sich Kinder und Jugendliche für diese Problematik interessieren, belegt eindrucksvoll die Klimabewegung "Fridays for (...)

Bilderbücher

Unsere Grube

Rezension

Unsere Grube

In jeder Pause spielen die Schulkinder mit großer Freude in ihrer Grube. Dort verbringen sie eine unbeschwerte Zeit mit Klettern, Fangen, Verstecken und Bauen bis die miesepetrigen und (...)

Auf Löwenjagd

Rezension

Auf Löwenjagd

Theo, Nelli und Tom sind bei Oma zu Gast und haben die Idee, einen Löwen zu fangen. "Ich bin ein großer Jäger" sagt Theo, "Ich bin eine tolle Fallenstellerin" sagt Nelli. Also ziehen sie los (...)

Es war einmal und wird noch lange sein

Rezension

Es war einmal und wird noch lange sein

Vom Urknall bis zu den ersten Menschen, von ihren Eingriffen in die Natur, ihren Eroberungen der Räume bis zum Hier und Jetzt eines Kindes ist eine Zeit von unvorstellbarer Dauer. Die (...)

Kinderbücher

Die Suche nach Paulie Fink

Rezension

Die Suche nach Paulie Fink

Die Siebtklässlerin Caitlyn verschlägt es in ein winziges Kaff in Vermont, weil ihre Mutter dort die Leitung einer Notfallpraxis übernimmt. Sehr zum Missfallen ihrer Tochter, die ihre neue (...)

Peri Scholz rettet die Welt

Rezension

Peri Scholz rettet die Welt

Als „Strafe“ fürs Zuspätkommen im Unterricht soll Peri ein Plakat für eine Umweltaktion zeichnen. Doch das Plakat fällt etwas missverständlich aus und so bringen alle Schüler Unmengen leerer (...)

Liebe Olivia, wie buchstabiert man Freundschaft?

Rezension

Liebe Olivia, wie buchstabiert man Freundschaft?

Kann es eigentlich noch schlimmer kommen? Die 13-jährige Olivia musste in letzter Zeit einige Tiefschläge verkraften. Ihre Eltern haben sich scheiden lassen, ihre ehemals beste Freundin Kira (...)

Jugendbücher

Arkas Reise

Rezension

Arkas Reise

Hyperborea ist ein Stadtstaat in unwirtlicher Gegend, aber geschützt durch eine Kuppel, die Wärme garantiert. Die Stadt besteht aus hohen Türmen in 7 Ebenen, verbunden durch senkrechte (...)

Ein gefährliches Vermächtnis

Rezension

Ein gefährliches Vermächtnis

Der vorliegende erste Band der Urban-Fantasy-Trilogie mit viel Romantik orientiert sich an der uralten Legende um die Ritter der Tafelrunde mit den Kontrahenten Merlin und Morgana. Jahrelang (...)

Baby & Solo

Rezension

Baby & Solo

Als Joels Therapeut ihm einen Job empfiehlt, gerät er in ein Team von eigenwilligen Persönlichkeiten in einer Videothek. Jeder hat einen Namen aus einem Film und so wird Joel zu Han Solo aus (...)

Graphic Novel

Der Fotograf von Mauthausen

Rezension

Der Fotograf von Mauthausen

Als US-amerikanische Soldaten die Häftlinge des Konzentrationslagers Mauthausen befreiten, waren unter diesen auch viele Spanier. Sie hatten, wie Francisco Boix, gegen Franco gekämpft, waren (...)

Gejagt

Rezension

Gejagt

Grolleau und Pitz liefern mit "Gejagt - Die Flucht der Angela Davis" ein Comic-Unikat über eine Frau, die Philosophin und Revolutionärin in einer Person war und als feministische Ikone des (...)

Romane

Wenn ich wiederkomme

Rezension

Wenn ich wiederkomme

Der Spezialist für komplexe Familiengeschichten mit erzwungenen Trennungen widmet sich in seinem neuen Roman dem Schicksal der 24-Stunden-Pflegekräfte, die Heimat und Familie eintauschen (...)

Du gehörst uns

Rezension

Du gehörst uns

Eben war die Welt von Pete, Maddie und ihrem zweijährigen Sohn Theo noch in Ordnung. Doch dann steht eines morgens Miles Lambert vor ihrer Tür und erklärt, dass ihre Kinder nach der Geburt (...)

Die stumme Tänzerin

Rezension

Die stumme Tänzerin

Hamburg, 1928. Als Paula Haydorn, Tochter aus gutbürgerlichem Hause, durch Zufall Mitglied der "WKP" wird, der Weiblichen Kriminalpolizei, gibt es diese Abteilung der Hamburger Polizei gerade (...)

Henry

Rezension

Henry

Die 12-jährige Henriette, genannt Henry, hat es satt, ständig von ihrer wohlsituierten Mutter Marion gegängelt und kontrolliert zu werden. Sie möchten ausbrechen aus dem wohlbehüteten und (...)

Ein erhabenes Königreich

Rezension

Ein erhabenes Königreich

Die hochbegabte Gifty wächst als Tochter von ghanaischen Immigranten in den USA auf. Schon als Kind muss sie einige Schicksalsschläge hinnehmen: Ihr Vater verlässt die Familie und zieht (...)

Matou

Rezension

Matou

1790, mitten in der Französischen Revolution, kommt Matou in Paris zur Welt. Unglaublich, aber der Kater versteht nicht nur die menschliche Sprache, er spricht auch wie ein Mensch. Da Katzen (...)

Der perfekte Kreis

Rezension

Der perfekte Kreis

Südengland 1989. Zwei Männer haben eine Mission: Einen Sommer lang erschaffen sie auf den riesigen Getreidefeldern Kornkreise. Redbone ist der kreative Kopf dahinter, er entwirft die immer (...)

Frei schwimmen

Rezension

Frei schwimmen

Bereits bei ihrer ersten Begegnung in einer Bar in London spüren die beiden eine besondere Verbindung. Sie, damals noch in einer Beziehung mit seinem Bekannten, wird bald seine beste Freundin (...)

Eis. Kalt. Tot.

Rezension

Eis. Kalt. Tot.

Unbeschreibliche Verbrechen erschüttern Kopenhagen und das Team um Kirsten Vinther. Die Opfer werden in brutaler und bizarrer Manier präsentiert. Doch auch im Team kriselt es, denn jeder der (...)

Heimweh

Rezension

Heimweh

Wo der erfolgreiche Vorgängerroman für mich persönlich eher unterhaltsam-seicht dahingeplätschert ist, hat mich "Heimweh" nun wirklich überrascht. Graham Norton hat einen packenden Roman (...)

Reise durch ein fremdes Land

Rezension

Reise durch ein fremdes Land

Tom, von Beruf Fotograf, macht sich mit dem Auto auf den Weg von Nordirland ins englische Sunderland, wo sein Sohn Luke studiert. Das ganze Land ist im Schnee versunken, die Flughäfen sind (...)

Die letzte Bibliothek der Welt

Rezension

Die letzte Bibliothek der Welt

June Jones ist Bibliothekarin aus Leidenschaft. In der Liebe zu Büchern blüht sie auf, dort kann sie Abenteuer erleben und dem Alltag mit all seinen Herausforderungen, besonders was (...)

Krone des Himmels

Rezension

Krone des Himmels

Nach der Schlacht bei Hattin im Jahr 1187 fiel das Heilige Land zu großen Teilen wieder an die Sarazenen. 1189 macht sich Kaiser Friedrich I. Barbarossa mit seinem Heer auf dem Landweg auf (...)

Die Launen des Lebens

Rezension

Die Launen des Lebens

Vor den Augen von Astrid Strick wird eine Frau von einem Schulbus überfahren - und dieses schockierende Ereignis macht Astrid klar, dass sie in ihrem eigenen Leben keine Zeit mehr zu (...)