Kick it, Walaa!

Walaa Hussein ist ein Phänomen. Sie ist arabische Muslima mit einem israelischen Pass und eine leidenschaftliche Fußballerin. Seit frühester Kindheit interessiert sie das runde Leder mehr als Schule, Koran oder Jungs. Sie will Profi-Fußballerin Kick it, Walaa! werden! Ihr Vater fördert sie, wo er kann, aber trotzdem muss Walaa immer kämpfen, gegen die Dorfbewohner, den eigenen gläubigen Bruder, gegen die Tradition und schließlich gegen Grenzen. Aber sie schafft es. Walaa spielt in einem israelischen Erstligaverein und in der palästinensischen Nationalmannschaft. Ein Erfolg jagt den nächsten, und auch Schule und später die Uni laufen wie am Schnürchen. Auch wenn ihr immer mal wieder Zweifel kommen oder der Druck aus der Familie und dem Umfeld zu groß wird, Walaa kann nicht anders: Fußball ist ihr Leben. - Die junge Journalistin Noemi Schneider hat die beeindruckende Frau kennengelernt und pflegt seit vielen Jahren eine enge Freundschaft mit ihr. Das Porträt dieser großartigen Sportlerin, Freundin und Kämpferin liest sich wie ein 90-minütiges Powerplay und man spürt die unglaubliche Energie und Lebensfreude von Walaa auf jeder Seite. Gerne empfohlen!

Stefanie Simon

Stefanie Simon

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Kick it, Walaa!

Kick it, Walaa!

Noemi Schneider
Knaur (2013)

271 S. : Ill. (farb.), Kt.
kt.

MedienNr.: 376332
ISBN 978-3-426-65526-9
9783426655269
ca. 16,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Bi, Sp
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: