Die Familien-Katechesen

Die Fragen und Konzepte zum Thema Familie werden bei der Bischofssynode im Herbst (2015) eine große Rolle spielen. Vom Dezember 2014 bis März 2015 äußerte Papst Franziskus in den Mittwochsaudienzen seine Vorstellungen zum menschlichen Die Familien-Katechesen Zusammenleben, ohne in den schwelenden Streit um die Familie einzugreifen. Er betrachtet die Rolle von Mutter und Vater, von Mann und Frau, der Großeltern, der Kinder und Geschwister und reflektiert über die Ehe, die Erziehung, die Verlobung und über die Situation in der Familie bei Armut und Krankheit. Es sind biblisch orientierte Gedanken, die aber den Blick für die reale Wirklichkeit nicht verlieren und deshalb, trotz der leisen Töne, als richtungsgebende Wegweiser für die Weiterentwicklung von Familie und Gesellschaft auf wichtige und notwendige Dimensionen hinweisen.

Helmut Eggl

Helmut Eggl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Die Familien-Katechesen

Die Familien-Katechesen

Papst Franziskus. Mit einer Einf. von Bernd Hagenkord ...
Herder (2015)

127 S.
kt.

MedienNr.: 582596
ISBN 978-3-451-34820-4
9783451348204
ca. 14,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.