Komm mit, Lulu!

Frau Dachs wandert jeden Sonntag auf den Gipfel des nahegelegenen Bergs "Zuckerbrot". Auf dem Weg dorthin begegnet sie anderen Tieren. Manche brauchen ihre Hilfe, andere grüßen sie freundlich. Eines Tages trifft sie einen Komm mit, Lulu! kleinen Kater. Sie macht ihm Mut und nimmt ihn mit zum Gipfel. Auf dem Weg dorthin bringt sie ihm vieles bei und beantwortet all seine Fragen. Von da an machen sie sich jeden Sonntag gemeinsam auf den Weg. Bald jedoch ist Frau Dachs zu schwach und der kleine Kater wandert fortan alleine auf den Berg. Nach den Wanderungen erzählt er ihr jedes Mal von seinen Erlebnissen, bis auch er eines Tages jemandem begegnet - Eine schöne Geschichte über zwei Wegbegleiter, die zu Freunden werden. Sie nehmen aufeinander Rücksicht und entdecken gemeinsam die Schönheit der Natur. Durch wenig Text, kurze Sätze und kleine Dialoge lässt sich das Buch schon jungen Kindern vorlesen. Die liebevoll gezeichneten Illustrationen laden dabei zum Verweilen ein. Gerne empfohlen!

Sarah Müller

Sarah Müller

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Komm mit, Lulu!

Komm mit, Lulu!

Marianne Dubuc
Carlsen (2019)

[34] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 596412
ISBN 978-3-551-51943-6
9783551519436
ca. 15,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.