Allgemeine Literatur

Ergebnisse 5671 - 5680 von 7047
Medienart
Interessenkreis
Jahr
Reihe
medienprofile-Ausgabe
medienprofile-Vorschau
Zapotek und die strafende Hand
Medienprofile

Zapotek und die strafende Hand

Henning Zapotek floh vor 27 Jahren aus dem kleinen Dorf auf Rügen in den Westen. Jetzt kehrt er als Kriminalhauptkommissar zurück, weil der Mieter seines Elternhauses tot aufgefunden wurde. Die Reise nach Rügen weckt Erinnerungen an alte Feindschaften, reaktiviert Freundschaften und bringt ein...

Nilufar
Medienprofile

Nilufar

Der angesehene iranische Autor Mahmud Doulatabadi macht es seinen Lesern nicht leicht. Zu Beginn seines Romans fragt man sich, wer wohl dieser alte Mann ist, den Gheiss verfolgt. Ist es sein Vater, ist er es selbst in fortgeschrittenem Alter? Unklar bleibt auch der Ort der Handlung. Manches ist in...

Vorläufige Chronik des Himmels über Pildau
Medienprofile

Vorläufige Chronik des Himmels über Pildau

Max Scharnigg erzählt die Geschichte dreier Generationen, die auf dem Einödhof Pildau aufwachsen. Ludwig Honigbrod kommt als Kind während des Ersten Weltkriegs nach Pildau und kümmert sich dort später um Ella und deren Sohn Max. Aus Max wird ein gefragter Wissenschaftler, aber auch ihn verschlägt es...

Ginster
Medienprofile

Ginster

Der sehr vielseitige deutsch-jüdische Intellektuelle (1989-1966), der ohne Zweifel in erster Linie als Soziologe, Kulturphilosoph, Filmkritiker und Journalist bekannt geworden ist, hat auch zwei autobiografisch geprägte Romane verfasst, von denen der 1928 zunächst anonym erschienene Erstling das...

Warte nur, es passiert schon was
Medienprofile

Warte nur, es passiert schon was

Christos Ikonomou (*1970 in Athen) lebt in Piräus, wo wohl neben Kreta die meisten seiner Erzählungen auch angesiedelt sind. Seine Helden, ausnahmslos Männer und Frauen aus den untersten Bevölkerungskreisen (Arbeitslose, verschuldete Hilfsarbeiter, Obdachlose, Hausfrauen, Streuner etc.), kämpfen...

Fliegen lernen
Medienprofile

Fliegen lernen

Gerit, eine Mittvierzigerin, ist Familienrichterin und hat ihr Leben völlig durchstrukturiert. Ihre Gefühle hat sie auf Eis gelegt. Sonja, Mitte dreißig, war eine erfolgreiche Modedesignerin und ist nun obdachlos. Sie hat sich einen nächtlichen Unterschlupf im Treppenhaus der Wohnanlage, in der auch...

Der Himmel anderswo
Medienprofile

Der Himmel anderswo

Mit sieben Jahren verliert Irina ihren Vater, kurz darauf auch ihren Bruder. Nach einem kläglichen Leben irgendwo in Osteuropa zieht die Mutter mit der Tochter zu Irinas Onkel. Der schickt sie zum Betteln auf die Straße. Während sich die Mutter fügt, flieht Irina mit 14 Jahren zu einer Adresse, die...

Der alte Mann und das Meer
Medienprofile

Der alte Mann und das Meer

"Der alte Mann und das Meer" ist sicher Ernest Hemingways bedeutendste Erzählung. Vordergründig geht es darin um die Geschichte eines alten Fischers, der nach monatelangen Misserfolgen noch einmal auf hohe See hinausfährt, um vielleicht doch noch den Fang seines Lebens zu machen. Der gelingt ihm...

Freuds Schwestern
Medienprofile

Freuds Schwestern

Das Buch beginnt, wo das Leben endet: die letzten Erfahrungen vor dem Abtransport ins KZ, wo Erniedrigung und Tod auf die inzwischen alt gewordenen Schwestern Freud wartet. Doch für Adolfine war auch der Rest des Lebens immer eine Herausforderung. Von Anfang an hat sie sich von der Mutter abgelehnt...

Berlin liegt im Osten
Medienprofile

Berlin liegt im Osten

Mitten im Gewimmel des Berliner Stadtzentrums erinnert sich die Ich-Erzählerin, eine kaukasische Altenpflegerin, an ihre Kindheit und Jugend fernab von Berlin und an die Übersiedlung nach Deutschland. Zwischen Würstchen und Mohnsuppe, die von ihrer Tochter Marina verabscheut werden, die sich...