Hier bin ich glücklich!

Wo fühlst du dich wohl? Wo bist du glücklich? Es kann an einem deiner Lieblingsplätze sein - im eigenen Zimmer, in der Badewanne oder in der Hängematte im Garten. Manchmal sind Lieblingsorte verbunden mit vertrauten Menschen, mit Hier bin ich glücklich! Düften, Farben, Träumen oder einer besonderen Stimmung. - Heinz Janisch regt mit eigenen und nacherzählten, aber auch klassischen Geschichten, Märchen und Gedichten an, sich auf die Lieblingsorte des Lebens einzulassen. Dazu braucht es oft nicht viel. Es sind Alltagsmomente, in denen wir uns glücklich fühlen können, wenn es uns gelingt, sie achtsam wahrzunehmen. Die Texte eignen sich zum Vorlesen, Erzählen und Nachdenken. Sie bieten aber auch Gesprächsanlässe und laden zum Philosophieren darüber ein, was eigentlich Glück ist. Die Geschichten sind in Themen geordnet, die der Autor mit sensiblen Fragen und Gedanken einleitet und den Leser einlädt: es liegt an dir selbst, die Schönheit und das Glück wahrzunehmen. - Das Buch ist ansprechend gestaltet und von Mathias Weber humorvoll leicht und thematisch passend illustriert. Empfehlenswert für Familien mit Kindern ab 5 Jahre, aber auch für Erwachsene, die das Schöne im Leben (wieder) entdecken wollen.

Christiane Raeder

Christiane Raeder

rezensiert für den Borromäusverein.

Hier bin ich glücklich!

Hier bin ich glücklich!

Heinz Janisch. Ill. von Mathias Weber
Lappan-Verl. (2018)

169 S. : zahlr. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 594054
ISBN 978-3-8303-1290-1
9783830312901
ca. 19,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 5
Systematik: KE
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: