medienprofile 2/2021

Unsere Highlights

Auf nach Yellowstone!

Rezension

Auf nach Yellowstone!

Das Buch ist eine spannende Mischung aus Atlas, Comic und Naturführer und präsentiert Nationalparks rund um die Erde. Jeder Nationalpark wird mit (...)

Die ganze Wahrheit

Rezension

Die ganze Wahrheit

Der 12-jährige Mason lebt mit Großmutter und Onkel in einem heruntergekommenen Haus auf einer Apfelplantage am Rande einer Kleinstadt. Mason ist (...)

Mädchen, Frau etc.

Rezension

Mädchen, Frau etc.

Das neue Stück der Dramatikerin und Regisseurin Amma steht kurz vor der Uraufführung am National Theatre. Spät, erst mit über 50, wird ihr eine (...)

Eroberung

Rezension

Eroberung

Was wäre, wenn die Geschichte anders verlaufen wäre? Laurent Binet zeichnet die Geschichte verschiedener Eroberungen nach. Von Grönland aus machen (...)

Bestellschein

Die medienprofile-Rezensionen dieser Ausgabe zum Stöbern

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 4 von 4
Systematik
Systematik (fein)
Love is wild
Medienprofile

Love is wild

Im dritten Band (Bd. 1+2 s. BP/mp 21/114) steht Curtis, der Schlagzeuger der Band After Hour, im Mittelpunkt. Seit seine Eltern bei einem Hurrikan ums Leben kamen, spürt er außer Wut, Trauer und Ärger keine Gefühle mehr. Aus Angst vor weiteren Verlusten hält er alle auf Abstand und macht sich...

Schmetterlinge lügen nie
Medienprofile

Schmetterlinge lügen nie

Geburtstag und der Beginn der Sommerferien - diese Kombination ist unschlagbar, denkt Charlotte alias Charlie. Zu ihrem vollkommenen Glück fehlt ihr allerdings noch eine Nachricht von Maxim. In ihn hatte sie sich vor einem Jahr bei einem Sprachaufenthalt in Nizza verliebt. Leider lässt er seit...

Ein letzter erster Augenblick
Medienprofile

Ein letzter erster Augenblick

Joel kommt jeden Tag ins Café, in dem Callie arbeitet. Die beiden verlieben sich, nähern sich aber nur vorsichtig an. Callie zögert, nach einer gerade beendeten Beziehung eine neue einzugehen. Joel plagt ein Schicksal, das ihn bewogen hat, Liebesbeziehungen abzuschwören. Er träumt die Zukunft...

Dies ist kein Liebesfilm
Medienprofile

Dies ist kein Liebesfilm

Für den jungen Filmvorführer Nick beginnt das große Glück, als er im Jahr 2008 bei einer Wahlparty in London Ellie kennenlernt. Gespannt verfolgen die Gäste die Auszählung, die mit der Wahl von Barack Obama zum Präsidenten der Vereinigten Staaten endet. Von Anfang an zweifelt Nick daran, gut genug...